Ich habe es so nötig,
Ihr Denken neben mir zu fühlen.
(Simone de Beauvoir)


 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren








Stolz und Vorurteil.

Ich hab den Stolz der Rose. Jeder hat eine eigene Form des Stolzes und nichts ist wichtiger als dieser Stolz. Wer keinen Stolz hat, muss zu ihm finden.
Mein Stolz kann von niemandem gebrochen werden - nur von mir selbst. Ich selbst bin mein größter Feind. Ich selbst bin mein größter Feind und dessen bin ich mir bewusst.
Mein Stolz kann von niemandem gebrochen werden - allenfalls vergrößert. Alles, was mir widerfährt, kann meinen Stolz nur vergrößern.
Ich hab den Stolz der Rose.
Der Stolz, die Ehre, ist in diesem Zeitalter im Hinblick auf den Kapitalismus vergessen worden. Nichts ist wichtiger als dieser Stolz.

Ich selbst bin mein größter Feind.
21.11.10 15:44
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung